Zum Inhalt springen

25 Jahre U50 Chor - "Großes Kino!"

Beide Konzerte sind bereits ausverkauft - Beide Konzerte sind bereits ausverkauft

Am 23. und 24. März 2019 laden wir unter der Leitung von Benjamin Haug zum Jubiläumskonzert "Großes Kino!" ein. Gefeiert werden 25 Jahre Chorgeschichte und 15 Jahre als eigenständiger Verein seit dem Jahr 2004.

Auf dem Programm stehen Ohrwürmer und Kopfkino aus vielen Jahren Film-, Literatur- und Musikgeschichte, eine abwechslungsreiche Reise durch die musikalischen Highlights weltbekannter Kinoerfolge: von den 1940ern bis heute, von Disney bis Harry Potter! Da werden Kindheitserinnerung wach, längst Vergessenes wiedererkannt oder auch die ein oder andere Überraschung bereit gehalten! Gespannt sein darf man auf die eigens zum 25 jährigen Bestehen von Chorleiter Benjamin Haug arrangierten Jubiläums-Medleys.  Willkommen auf einer Traumreise in die Welt des Films, der großen Emotionen und Jahrhundertwerke. Und was wäre ein Jubiläumskonzert ohne die „Best of“ der Chorgeschichte?

Für die professionelle Begleitung sorgen Katharina Jäkle-Buckenlei, Zoltan Wagner, Frank Häring und Michael Juhas.

Konzerttermine: 23. und 24. März 2019, 20.00 Uhr im Rösslesaal Altusried.

Konzertkarten zu 15,00 € sind erhältlich ab 28.01.2018 im Kartenbüro Altusried unter Tel. 08373-92200 sowie an der Abendkasse.

Wir freuen uns auf Euch!

Beide Konzerte sind bereits ausverkauft - Beide Konzerte sind bereits ausverkauft

 

Termine 2018

 

23. / 24. März 2019        Konzerte "Großes Kino"! im Rösslesaal Altusried


28. April 2019                 Kommunionsgottesdienst in Altusried


07. Juli 2019                   Open Air Sommerfest auf dem Rathausplatz in Altusried


21. Juli 2019                   Ausweichtermin Open Air


14. / 15. Sept. 2019        Hüttenwochenende


30. November 2019         Weihnachtskonzert "Santa meets Christkind" in Altusried


01. Dezember 2019         Weihnachtskonzert "Santa meets Christkind" in Wildpoldsried

 

Chorausflug zum Musical "Annie" in Stuttgart

 

Am 29. Dezember 2018 fuhren wir gemeinsam zum Musical "Annie" nach Stuttgart. Wir erlebten nicht nur eine tolle Musicalshow, sondern besuchten auch gleichzeitig einen "alten Bekannten" aus "Die Musketiere", unserer Freilichtspielproduktion 2017. 

Hannes Staffler, ehemals unser Athos, spielte im Musical den Multimilliardär und Bürgermeister von New York, welcher das kleine Waisenkind Annie zu Weihnachten bei sich aufnimmt. Eine überzeugende Produktion mit vielen Kindern, die uns mit ihrer Geschichte und Musik sehr berührte. 

"Annie – das Musical" spielt noch bis März 2019 in Stuttgart im Theater "Wizemann". Veranstalter ist die Stuttgarter Off Broadway Theatre Company.  

Anschließend ließen wir den Abend noch kulinarisch und gesellig im Restaurant FUNFO's in Cannstatt ausklingen. Gestärkt und voller toller Eindrücke des Tages waren wir auf der Heimfahrt im Bus dann bester Sangesstimmung. Genial auch, dass Michel seine Gitarre dabei hatte! Klasse war's! Vielen Dank an Roland für die Organisation!

 

Spendenübergabe nach Mozart Benefizkonzert

 

Im Rahmen der Benefizkonzerte "All around Mozart" in Altusried und Wildpoldsried im Mai 2018 ist insgesamt ein Erlös in Höhe von 1200,00 € zusammengekommen, der nun von unseren Vorständen Roland Wintergerst und Alexandra Grün an den Kinder- und Jugendförderverein Altusried sowie die Bürgerstiftung WISAWI Wildpoldsried überreicht wurden.

Christoph Betz und Geli Linder vom Kinder- und Jugendförderverein freuten sich bei der Übergabe auf dem Abenteuerspielplatz über 600,00 €. Die Spende wird direkt für die Anschaffung eines Kinder-Kreativ-Containers verwendet, der aktuell zwischen Kletterwand und Spielplatz aufgebaut wird. Mit diesem Container können Kinder und Jugendliche ihre kreativen und handwerklichen Begabungen zeigen. Geplant ist eine Gestaltung des Containers mit bunten Graffitis. Der Innenausbau soll mit Hilfe der Ideen und mit tatkräftiger Unterstützung der Kids erfolgen. 

Claudia Mayer (2. Vorstand) und Mathias Schneider (1. Vorstand) von der Bürgerstiftung Wisawi nahmen in Wildpoldsried ebenfalls 600,00 € entgegen. Mit der Spende sollen Wildpoldsrieder Bürger unterstützt werden, welche in eine Notlage geraten sind. Insbesondere kann auch Kindern der Musikunterricht ermöglicht werden, die sonst nicht in diesen Genuss kommen würden.

Zustande kam der Kontakt nach Wildpoldsried über unseren Chorleiter Benjamin Haug, der selbst aus Wildpoldsried kommt, sowie über eine Wildpoldsrieder Chorsängerin, deren Vater selbst Gründungsmitglied bei WISAWI war.

 

Tenor oder Bass? Dann komm vorbei und sing mit!